Zu unserer täglichen Arbeit gehört selbstverständlich auch Baumfällung.

Gestern haben unsere Mitarbeiter in Münster unter Zuhilfenahme eines Autokranes eine Buche in einem Wohngebiet gefällt.

Die Buche wurde vor der Fällung eingehend untersucht und gutachterlich festgestellt, dass der Baum aufgrund einer Moderfäule, welche durch den sog. ‚Angebrannter Rauchporling‘ – Baumpilz verursacht wurde, nicht mehr ausreichend bruchsicher ist.

Dieser kombinierte Einsatz von Baumkletterern und Autokran ist exemplarisch für unsere Dienstleistungsparte ‚Baumfällungen‘. Die Kranfällung erwies sich bei diesem Projekt als die effektivste und sicherste Vorgehensweise. Unsere Mitarbeiter haben den Baum innerhalb von ca. 5 h sicher gefällt und entsorgt.

Wir danken auf diesem Wege Florian, Harry, Pedro und Timo für Ihren gestrigen Einsatz und die perfekte Abwicklung dieses Vorhabens.

Des Weiteren gilt unser Dank unseren beiden engagierten Disponenten Götz und Julian für die gute Koordination & Planung dieser Baustelle.

Das Team vom Grünen Zweig