Dieser Baum musste leider gefällt werden, weil er durch einen Teilkronenausbruch bis in den Hauptstamm hinein so massiv geschädigt wurde, dass die Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war.

Unser ‚Fällteam‘ mit Harry Volkermann, Pedro Campos und Julian Wendt hat den ‚Giganten‘ in 1,5 Tagen abgetragen und entsorgt.
Dabei sind 4 Ladungen Schnittgut mit jeweils 40 m³ Material durch uns abgefahren worden.

Auch für die erfahrenen Kollegen war dieser Baum eine Besonderheit aufgrund der Baumart, des großen Durchmessers und der Höhe des Baumes.
Der Baum hatte ein Alter von ca. 130 Jahren.

@ Harry, Pedro und Julian, danke für Euren Einsatz und die ‚top‘ Abwicklung dieser Baustelle !!!