Baumkronenwanderung mit Übernachtung

Mitte August haben wir gemeinsam die Idee einer Baumkronen – Kletterwanderung von unserem langjährigen Mitarbeiter, Florian Brüggemann in die Tat umgesetzt. Florian kletterte gemeinsam mit unserer Mitarbeiterin, Charlotte Vornholt in 20 bis 25 m Höhe von Baum zu Baum, mit dem eigens gesteckten Ziel, den  Boden an dem Tag nicht zu berühren und eine bestimmte Strecke in dem auserwählten Wald zurückzulegen.

An dem 1. Tag hatten Charlotte und Florian großartiges geleistet und über 25 Bäume eine beachtliche Distanz zurückgelegt.

Somit machten es sich die beiden nach der ‚Wanderung‘ in 20 m Höhe gemütlich in Ihren Hängematten und wurden von uns mit Abendessen versorgt. Der Tiedemann’sche – Trecker – Pizza – Bringdienst‘ versorgte die beiden, sowie Freunde am Boden 😊 mit einer stärkenden Mahlzeit.

Am Folgetag wurde das Team mit Brötchen und Kaffee in der Hängematte versorgt und danach kletterten die beiden weiter von Baum zu Baum oberhalb des alten Bahnhof Tecklenburg.

Sicherlich war diese außergewöhnliche ‚Wanderung‘ und die Übernachtung in den Baumkronen ein besonderes Highlight in diesem Jahr und wir hoffen, dass diese Idee in den kommenden Jahren noch viele begeisterte ‚Anhänger‘ finden wird.

Und so sah das Ganze aus: