Der grüne Zweig beim WDR

Archive Januar 2019 (1) November 2018 (1) Oktober 2018 (1) September 2018 (3) Juli 2018 (1) Juni 2018 (1) Mai 2018 (1) April 2018 (1) März 2018 (1) Februar 2018 (1) Januar 2018 (1) Dezember 2017 (1) November...

Tipps & Tricks

Früher wurden die Bäume geschnitten, wenn die Menschen Zeit hatten. Dies war häufig im Winter der Fall, denn im Sommer war viel auf den Feldern zu tun. Die Zeiten ändern sich, Gewohnheiten bleiben manchmal.

Aus baumbiologischer Sicht ist der Sommerschnitt dem Winterschnitt vorzuziehen, da der Baum sofort auf die Verletzung reagieren kann und sie abschotten und überwallen kann. In der Vegetationsruhe hat der holzzersetzende Pilz (Pilzsporen sind immer und überall in der Luft) einen Vorsprung, dadurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Fäulnis größer.

Neue Internetseite

Lange haben wir getüftelt, konzipiert und ausprobiert – und endlich ist es nun so weit: Unsere neue Website ist online!