Baumkrankheiten

Obstbaumkrankheiten

Obstbaumkrankheiten werden von Pilzen, Viren und Bakterien verursacht und durch Wind oder Insekten übertragen. Einige davon sind sogar meldepflichtig, weil sie sich seuchenartig ausbreiten können, wie z.B. Feuerbrand und Scharka. Häufig kommen an Obstgehölzen Pilzerkrankungen wie echter und falscher Mehltau oder auch Monilia vor. Aber auch Obstbaumkrebs oder Bakterienbrand sind nicht selten.

Gerne kommen wir zu Ihnen und identifizieren die Krankheiten, an denen Ihre Obstbäume leiden.

Die notwendige Behandlung kann ganz unterschiedlich ausfallen und geht von der Verwendung eines Fungizids, über das Entfernen befallener Astpartien bis zur Rodung und sorgfältigen Entsorgung bei sehr ansteckenden Gehölzkrankheiten.