Wertermittlung

Wertermittlung von Gehölzen

Bei Baumschäden erstellen wir für Sie aussagekräftige Wertgutachten und Dokumentationen. Unsere Gehölzwert-Ermittlung erfolgt nach der  in der Praxis bewährten und von der Rechtsprechung in zahllosen Urteilen anerkannten ‚Methode Koch‘.

 

Die einzelnen Wertermittlungsschritte auf einen Blick

  • Welche Funktion hat das Gehölz?
  • Welche Gehölzgröße ist aufgrund der jeweiligen Funktion zur Herstellung zu wählen?
  • Herstellungszeit – Festlegung des Zeitraums der Herstellung.
  • Wie viele Jahre braucht das gepflanzte und angewachsene Gehölz, um seine Funktion zu erfüllen?
  • Wertminderungsgründe?
  • Liegen Wertminderungen wegen Alters, Schäden oder Mängeln vor?
  • Welcher Schaden ist eingetreten?
  • Totalschaden oder Teilschaden?
  • Bleibender oder vorübergehender Teilschaden?